Instagram Bio: Der perfekte Auftritt für Deine online Mission

Die Instagram Bio – Podcastepisode Nr. 82

Folge 82 – Die perfekte Instagram Bio für Deine online Mission

Im *sozial berufen* Podcast spreche ich ca. 23 Minuten über die unterschiedlichen Elemente oder Bestandteile von Instagram. Es gibt so viel zu berichten, das es in dieser Folge wirklich nur um die Instagram Bio gehen wird.

Die versprochene Checkliste für Deinen perfekten Instagram Bio Auftritt findest Du am Ende dieses Blogartikels.

Wenn Du lieber ohne Instagram die ersten online Ideen testen möchtest – Empfehle ich Dir den Artikel zur Sichtbarkeit: hier lang.https://doreen-falkenthal.de/dein-soziales-projekt-bekannt-machen

9 Eckpunkte für den gelungenen Account

  1. Accountname
  2. Profilbild
  3. Name (unter dem Bild)
  4. Steckbrief
  5. Link
  6. Kontaktmöglichkeit
  7. Highlights
  8. Feed (Post / Karussel / Video / Reel / Live)
  9. Storys

Der Accountname

Dieser ist Suchmaschinenrelevant. Es ist also sehr ratsam hier keine kryptischen Zeichen z.B. @dinafgt5&f&zq zu verwenden. Die Chance das jemand danach sucht ist – sagen wir es mal vorsichtig- eher unwahrscheinlich.

Anstelle dessen könntest Du Deinen Account so nennen z.B. Sandra_Pflegeaustausch – hier sieht eine Userin sofort, es geht um Austausch und Pflege mit einer Frau.

Oder Du nennst den Account: @passion_pflege. Auch hier werden zwei spezielle Worte genutzt und geben sofort eine Idee im Kopf, was sich dahinter verbergen könnte.

Ich habe eine Anleitung zum perfekten Instagram Namen verfasst. Hier kommst Du zur Downloadseite.

2022 Sichtbarkeit
Zum PDF hier lang!

Profilbild in der Instagram Bio

hell

Name (unter dem Bild)

hier lohnt es sich einmal genauer zu überlegen, wie Du oder der Account auf andere wirken darf. Persönlich, örtlich verbindlich? Welche Worte würden das wiederspiegeln?

Ein Beispiel: Ida I Gedächnistraining Demenz

oder: Gio I Podcastmentor

Steckbrief

Der Steckbrief ist das inhaltliche Herzstück Deiner Instagram Bio.

Hier kannst Du 4 Fragen beantworten:

  1. Wer bist Du – oder was ist die Mission / Dein Engagement?
  2. Was tust Du? Was ist Dein Part bei der Mission?
  3. Wozu gibt es den Account auf Instagram? Was ist das Ziel?
  4. Wieso sollte diesem Account gefolgt werden? Was hat man davon?

Ein Link kannst Du in der Business Variante in die Instagram Bio einfügen.

Um mehrere Ressourcen zu verlinken kannst Du externe Anbieter nutzen, z.B. Linktr.ee. Mehr dazu erfährst Du hier:

Anleitung Linktr.ee:

Hier geht es zu meinem Linktree als Idee – Klick!

Instagram Bio einfach perfekt
Podcastfolge Nr. 82

Fazit

ue tnc8i3ztv8cz3 pczm ARTIKEL wird derzeit überarbeitet!!!!!!

Checkliste Download PDF

Schreibe einen Kommentar